Freitag, 22 Februar 2019

Krisen besser bewältigen

Konflikte zwischen Generationen, Überforderung durch die Arbeit, Schwierigkeiten bei der Hofübergabe, Verlust eines lieben Menschen: es gibt Situationen im Leben eines Menschen, die ihn an seine Grenzen bringen können.

Sollte man in diesen Situationen den Wunsch verspüren sich mit jemanden außerhalb seines Bekannten- und Familienkreises über eben diese Schwierigkeiten auszutauschen, findet man in den Lebensberaterinnen kompetente und einfühlsame Ansprechpartnerinnen.

"Wie aber erfolgt die Kontaktaufnahme?, ist eine der häufigsten Fragen, die an die Koordinatorin gestellt werden.

Ein Anruf bei der Koordinationsstelle ist der erste Schritt.

Die Koordinatorin stellt dann einen Kontakt zu einer Lebensberaterin her, die übrigens nie aus demselben Bezirk des Anrufers stammt.

Diese meldet sich dann innerhalb einer Woche beim Ratsuchenden und macht einen Termin für ein persönliches Gespräch aus. Diesem Gespräch können natürlich weitere folgen. Die Gespräche sind kostenlos, da die Lebensberaterinnen ehrenamtlich tätig sind.

Kontakt: 0471999400 oder lebensberatung@baeuerinnen.it

Ähnliche Artikel

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  März 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein