Schule am Bauernhof

Schule am Bauernhof

Lernen mit Hand, Herz und Kopf
„Es ist wichtig, dass die Kinder mit den Händen handeln, mit dem Herz fühlen und mit dem Kopf die Bedeutung des Erlebten sich bewusst machen. Dazu brauchen sie die Unterstützung der Lehrkräfte und der Bäuerin/des Bauern. Werte bilden sich über Beziehungen. Was wir als wertvoll wahrnehmen, wird zum Wert. - Werte wie ein respektvoller Umgang mit den Tieren, ein geduldiges Warten bis das Brot gebacken ist oder ein dankbares Kosten der frischen Milch. Genau deshalb ist die Erlebnispädagogik am Bauernhof für Kinder so wichtig" 1

„Schule am Bauernhof kann die geschichtlich gewachsenen Werte, die traditionellen Werte, den respektvollen und nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen, den ethischen Umgang mit Tier und Mensch an die Schüler weitergeben. Diese Erfahrungen sind für die Schulen ein wertvoller Schatz“.2

Damit ein Kind seine Anlagen entfalten kann, braucht es Boden, Tiere und Menschen, die im Zusammenhang tätig sind. Und all dies findet auf dem Bauernhof statt. Deshalb ist Landwirtschaft so wertvoll.

INFO
Die SchülerInnen verbringen ca. 3 Stunden auf einem zertifizierten Schule am Bauernhof Betrieb. Je nach Ausrichtung des Hofes backen die Kinder Brot, ernten Kartoffeln oder helfen beim Butter schlagen um nur einige Beispiele zu nennen. Auf diese Weise lernen die Schüler die bäuerliche Arbeitswelt kennen, erleben und begreifen den Wert von Lebensmitteln. Kinder können beim Bauernhofbesuch hofeigene Produkte verkosten. Sie können Tiere auf dem Bauernhof erleben und dadurch viel über deren Verhalten erfahren. Alle zertifizierten Schule am Bauernhof-Betriebe sind auf der Seite www.schuleambauernhof.com oder www.baeuerinnen.it abrufbar.


Welche Kriterien erfüllen „Südtiroler Schule am Bauernhof-Betriebe"?

  • Sicherheit und Gesundheit
  • Geltende Sicherheitsbestimmungen werden eingehalten
  • Erste-Hilfe-Kenntnisse sind vorhanden
  • Geltende Hygienebestimmungen werden eingehalten
  • Hof ist ordentlich gehalten und gepflegt
  • Eventuelle Allergien werden bei der Zubereitung von Jausen beachtet

Ausstattung

  • Geeignete Park- und Wendeplätze sind vorhanden
  • Geeignete Plätze zum gemeinsamen Aufenthalt (zum Einnehmen der Jause, zum Spielen, zur Erholung, usw.) sind vorhanden
  • Geeignete Räumlichkeiten stehen bei schlechtem Wetter zur Verfügung

Aus- und Weiterbildung, Lehrmethoden
Das Programm wird bereits vor dem Hofbesuch mit den Lehrpersonen abgesprochen; dabei werden das Alter der Kinder und laufende Schulprojekte berücksichtigt. Die Anbieter/innen für Schule am Bauernhof haben einen Lehrgang von 88 Weiterbildungsstunden besucht und verpflichten sich, ihr Wissen jährlich zu aktualisieren.

Kosten Schule am Bauernhof Der Schule am Bauernhofbesuch kostet für jedes Kind € 12,00. Für die Grundschulen gibt es verschiedene Anmeldeverfahren. Scrollen Sie einfach zu den Bereich, der Sie betrifft, runter:A) Anmeldung der deutschen Grunschulen in ganz Südtirol ausgenommen PustertalB)…
1. Ci é pa la scora sön le lüch da paur? Les scolares y i scolars passa ca. 3 ores sön n lüch da paur cun na zertificaziun aposta. Les paures y i paurs formades/formá a livel pedagogich spliga sciöche…

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • MwSt-Nr. IT02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

Schule-am-Bauernhof


Projekt unterstützt von:

Suedtirol

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  November 2017  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein