Berichte auf Landesebene
Home Wir über uns Berichte und Aktuelles Berichte auf Landesebene

Berichte auf Landesebene

Montag, 30 März 2020

Die Kraft der Kräuter nutzen

Weihrauch, Wacholder, Wermut, Salbei und viele mehr: Räuchern mit Kräutern und Harze wirkt reinigend. „Das Räuchern ist nicht nur ein alter Brauch zu Dreikönig, sondern es ist mehr. Das Raachern…
Dienstag, 24 März 2020

Von lila Karotten und wildem Kohl

Alte Landsorten sind bestens an die lokalen Bedingungen angepasst. Sie schmecken anders als gängige Sorten und sind auch optisch besonders. Im Interview erklärt Lydia Bongartz, wieso sie vielerorts verschwunden sind…
Frauen- und Familienorganisationen rufen gemeinam auf, aktiv zu werden und bestehende Ungleichheiten anzugehen. Der 8. März ist der Internationale Tag der Frau. 2020 wird er zum 100sten Mal an diesem…
Regionale Landwirtschaft, Netzwerk stärken, Kulturgüter hüten: darüber sprachen über 300 Bäuerinnen bei der Klausurtagung der Südtiroler Bäuerinnenorganisation. „Wenn es uns gelingt unsere Arbeit sichtbar zu machen, dann erhalten wir Verständnis…
Dienstag, 11 Februar 2020

Saatgut: ein gefährdeter Schatz

Das große Interesse an der Tagung zum Erhalt der Kulturpflanzenvielfalt und Saatgutfest zeigt, dass viele Menschen sich für die alten Lokalsorten interessieren – einfach weil es sich lohnt! „Ich bin…
Donnerstag, 06 Februar 2020

Tagung Kulturpflanzenvielfalt

Die Südtiroler Bäuerinnenorganisation lädt zusammen mit der Arbeitsgruppe „Altes Saatgut“ am Freitag, den 7. Februar zur Tagung „Erhalt der Kulturpflanzenvielfalt“ und Ausstellung ein. Leider sterben täglich Nutzpflanzen aus. Deshalb ist…
Am 2. Februar ist Mariä Lichtmess - ein wichtiger Tag im Bauernjahr. Es werden die Kerzen fürs ganze Jahr geweiht. Diesen Kerzen wird eine besondere Kraft zugesprochen. „Die Bräuche entfalten…
Donnerstag, 30 Januar 2020

Alle unter einem Dach vereinen

Bezirksübergreifende Zusammenarbeit stärken: Das war das Ziel des Treffens der Bezirksbäuerinnenräte kürzlich in Tramin. „Wir müssen bewusst die Gemeinschaft stärken und das geht nur, wenn wir uns kennen, uns austauschen…
Mittwoch, 08 Januar 2020

SBO-Pfitscher Hochtal gegründet

Kürzlich fand in Kematen die Gründungsversammlung der Ortsgruppe „Pfitscher Hochtal“ der Südtiroler Bäuerinnenorganisation statt, ganz nach dem Motto: Zusammenarbeit stärkt und trägt! Anstoß für die Gründung der SBO-Ortsgruppe Pfitscher Hochtal…
Donnerstag, 19 Dezember 2019

Räuchern bringt Schutz und Segen

Bräuche und Rituale bestimmen die Zeit um Weihnachten und Dreikönig, besonders die Rauhnächte – immer noch. Und sie sollten auch weiterhin gepflegt werden, denn sie machen Sinn und geben Halt.…
Mittwoch, 04 Dezember 2019

Ehrenamt: Balsam für die Seele!

Wir brauchen das Ehrenamt, auch in Zukunft! Sorgen wir dafür und bringen wir dem Ehrenamt die nötige Wertschätzung entgegen. Das ist die Botschaft der Südtiroler Bäuerinnenorganisation am Tag des Ehrenamtes…
Dienstag, 03 Dezember 2019

Gib der Landwirtschaft ein Gesicht!

Die Vertreterinnen der drei Bäuerinnenorganisationen aus Südtirol, Tirol und Bayern haben ein gemeinsames Anliegen: Die Landwirtschaft gehört in die Mitte der Gesellschaft! Sie stehen für rund 200.000 Bäuerinnen und Landfrauen…
Seite 1 von 20

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  April 2020  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein