Home Soziale Landwirtschaft Berichte und Aktuelles Weiterbildung für Lebensberater
Mittwoch, 28 März 2018

Weiterbildung für Lebensberater

Um die Qualität der Lebensberatung für die bäuerliche Familie aufrecht zu halten sind Weiterbildung und Supervision für die freiwilligen Mitarbeiter/innen unerlässlich. Einmal im Monat trifft man sich jeweils an den Standorten Bozen, Brixen und Meran zur Supervision. Geleitet wird sie vom Psychotherapeuten und Notfallpsychologen Willi Mairösl. Auch bei der Supervision ist die Schweigepflicht oberstes Gebot.

Ende April wird eine Weiterbildung über Persönlichkeitsbildung mit Angelika Fauster zum Thema "In der Ruhe liegt die Kraft" angeboten.

Da sich vermehrt auch Familien an die Lebensberatung wenden, bei denen ein Konflikt zwischen den Generationen besteht und infolgedessen die Lebensberaterinnen sogenannte Familiengespräche führen, wird im Dezember eine Weiterbildung über Gesprächsführung mit mehreren Personen angeboten. Leiten wird die Weiterbildung Toni Fiung.

Lebenberatung für die bäuerliche Familie

Rund 30 Beraterinnen und 2 Berater sind für Lebensberatung für die bäueriche Familie unterwegs. Sie sind für die bäuerlichen Familien da, wenn sie Unterstützung in einer schwierigen Situation brauchen.

Kontakt: 0471 999400, Montag bis Freitag, 9 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr

Ähnliche Artikel

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • MwSt-Nr. IT02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  April 2018  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein