Mittwoch, 12 September 2018

Es braucht die Mitarbeit aller

 

Schnell sind vier Jahre um - Zeit für Neuwahlen. Diese sind immer eine Herausforderung: für die Ortsgruppe, aber auch für die Landesorganisation. Durch Unterstützung aller SBO-Mitglieder werden sie gelingen!

Damit eine Wahlversammlung gut abläuft, braucht es zum einen eine gute Vorbereitung des Ortsbäuerinnenrates, SBO-Mitglieder, die die Einladung zur Wahlversammlung ernst nehmen und genügend Frauen, die Freude daran haben, aktiv ihre Organisation mitzugestalten und sich einzubringen.

Präsenz und Mitarbeit

Es ist wichtig, dass die SBO-Mitglieder ihr Recht mitzuentscheiden wahrnehmen und aktiv beitragen, dass die Bäuerinnnenarbeit vor Ort weiterhin gelingen kann. Viele Funktionärinnen sind für die Frauen im Ort unterwegs und stärken dadurch die Dorfgemeinschaft. Dieser ehrenamtliche Einsatz soll vor allem durch die Präsenz und Mitarbeit der SBO-Mitglieder bei der Wahlversammlung unterstützt werden. Es ist schön, wenn es dem Ortsbäuerinnenrat gelingt, junge Frauen mit ins Boot zu holen, denn diese Frauen bringen einen anderen Blickwinkel und neue Ideen mit. Es ist auch gut, wenn erfahrene Frauen mit im Ortsbäuerinnenrat sind, denn diese können auf einen wertvollen Schatz zurückgreifen. Es geht darum, einen gesunden Mix an Frauen im Ortsbäuerinnenrat und in der Ortsgruppe sitzen zu haben, welche sich für die Bäuerinnen vor Ort stark machen. Gemeinsam gute Voraussetzungen zu schaffen, dass die Bäuerinnenortsgruppe auch die nächsten vier Jahr für ein gutes Miteinander im Dorf weiter tätig sein kann: Das ist das Ziel und hierfür sind alle SBO-Mitglieder mitverantwortlich.

Zeitplan SBO-Wahlen

Ab 1. September 2018 bis 15. Jänner 2019 finden die Wahlen auf Ortsebene statt. Anschließend erfolgen die Wahlen auf Bezirksebenen und beim Landesbäuerinnentag am 24. März 2019 erfolgt die Wahl der Landesbäuerin und deren Stellvertreterinnen. Bis 21. Jänner 2019 können die SBO-Mitglieder Vorschläge für die Wahl der Bezirksbäuerinnenräte abgeben. Innerhalb 24. Februar gibt der neugewählte Bezirksbäuerinnenrat die Vorschläge für die Landesführung ab. Die Formulare der Beitrittsanträge von neuen Mitgliedern bitte gleich an das SBO Büro übermitteln. Die Geschenke für Neumitglieder können jederzeit im SBO Büro kostenlos nachbestellt werden. Die Vorschläge können dem SBO-Landesbüro gemeldet werden: Tel. 0471 999460, E-Mail: info@baeuerinnen.it, www.baeuerinnen.it

Ähnliche Artikel

  • SBO-Reischach: Weinverkostung am Kreithof
    WEINVERKOSTUNG am Kreithof in Kaltern Die Bäuerinnenorganisation Reischach lädt zur Weinverkostung am Kreithof in Kaltern ein. Wir dürfen einen Blick hinter die Kulissen der Weinverarbeitung im neu...
  • SBO-Flaas: Wahlversammlung
    Am Samstag, 24. November 2018 findet die Wahlversammlung der Südtiroler Bäuerinnenorganisation- Ortsgruppe Flaas statt. In der Anlage die detailierte Einladung....
  • SBO-Partschins: Wahlversammlung
    Am Samstag, 17. November 2018 findet die Wahlversammlung der Südtiroler Bäuerinnenorganisation- Ortsgruppe Partschins statt.  ...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • MwSt-Nr. IT02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  November 2018  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein