Rindswangen in Dunkelbiersauce

Zutaten:

  • 4 Rindswangen
  • 1 Zwiebel 
  • 1 Karotte 
  • 1 Scheibe Knollensellerie  
  • 1 El Tomatenmark
  • ¼l dunkler Rotwein
  • ¼l dunkles Bier
  • ½ l Fleischsuppe
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 1 Lorbeerblatt 
  • 2 Wacholderbeeren
  • Pfeffer 
  • Salz 

So wird’s gemacht:
Fleisch würzen und in einer Kasserolle von allen Seiten gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Das gewürfelte Gemüse im restlichen Öl anrösten. Tomatenmark dazugeben und leicht mitrösten. Mit Wein ablöschen und den Bodensatz lösen. Die restlichen Zutaten und das Fleisch dazugeben. Zudecken und im Backrohr bei ca. 160°C weich schmoren. (Kann je nach Größe bis zu 4 Stunden dauern). Das Fleisch herausnehmen und mit Folie abdecken (Das Fleisch wird sonst unschön). Erkalten lassen. Die Sauce zur richtigen Konsistenz einkochen lassen, durch ein Sieb schütten, abschmecken. Kalt stellen.

Beilagen:

Polentataler

Zutaten: 

  • ½ l Wasser 
  • Salz 
  • 120g Polentamehl

So wird’s gemacht:
Wasser zum Kochen bringen, salzen und Maisgries einrieseln lassen. Kochen bis sich die Polenta vom Topfboden löst. Auf ein Backblech streichen und mit Folie abdecken. Erkalten lassen. Mit einem Ausstecher oder Glas Taler oder Halbmonde ausstechen.

Karottengemüse

Zutaten:

  • ¼ Zwiebel
  • ½ El Butter
  • 4 mittlere Karotten
  • 1 BriseZucker
  • Salz
  • Eventuell etwas Suppe

So wird’s gemacht:

Karotten schälen und mit dem Sparschäler in feine Streifen schneiden. Geschälte Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Butter andünsten.
Mit Zucker bestreuen und diesen schmelzen lassen. Karotten dazugeben, salzen und zugedeckt kurz dünsten.

Beim Servieren:

Von der Sauce das Fett abschöpfen. Noch einmal aufkochen lassen und eventuell mit etwas Maisstärke binden. Noch einmal abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und in der Sauce erwärmen. In einer Pfanne etwas Öl oder Butter erhitzen und die Polentataler darin leicht rösten. Das Karottengemüse mit einem Fleischspieß zu „Nestern“ drehen. Alles auf den Tellern anrichten.

Guten Appetit wünscht die Bäuerinnen- Dienstleisterin Brigitte Zöschg Hofer vom Mooshof in St. Walburg /Ulten.

Mehr in dieser Kategorie:

Rote Beete Nocken
« Rote Beete Nocken

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  April 2021  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Mediathek

Zur Mediathek
  • unVERZICHTbar – Apfel vom Bauernhof

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt