Donnerstag, 22 Januar 2015

Jahresbericht 2014

SBO-Klausur: Ehrenamt ist unverzichtbar

Landesbäuerinnentag (16. März): „Meine Tracht, meine Heimat“. Veronika Stampfer ist Bäuerin des Jahres 2014; Witwenehrung

„Inser beschtes G’wond“: Das SBO-Trachtenbuch wurde beim Landesbäuerinnentag präsentiert und in Buchpräsentationen erfolgreich vorgestellt.

Weiterbildung: Seminarreihe Rolle der Frau am Hof, EDV-Kurse, Motivationsseminare für Funktionärinnen SBO-Sprüchekalender: Willkommensgeschenk für Neumitglieder

SBO-Reisen- und Erholungswochen: u.a. Lehrfahrt ins Ötztal und Oberinntal, Reise nach Marokko, Legolandfahrt, Landeswallfahrt nach Maria Trens

Öffentlichkeitsarbeit:

Medienkooperationen: Artikelserien „Tracht“ mit der Zeitschrift die Südtiroler Frau, die SBO-Seite in den Bezirkszeitschriften PLUS und WIR Tagung,

Pressekonferenzen: Tagung Miteinander auf dem Hof am 1. August; Pressekonferenz - Sechs-Ländertreffens, Welttag der Landfrauen am 15. Oktober – Frauen am Land, Welternährungstag am 16. Oktober – Brotbacken auf dem Kornplatz in Bozen.

Neue SBO-Internetseite, neue SBO-Newsletter.

Bäuerinnen-Info 2015 – Vielfalt entdecken: Informationen über die Organisation und Dienstleistungen. Bäuerinnenkalender 2015: „Leben und Arbeiten der bäuerlichen Familie am Hof“.

Aktionen:

Premio de@terra – Martha Mulser: Landwirtschaftsministerium in Rom vergibt den Preis für Innovation an Martha Mulser vom Pflegerhof in St. Oswald.

Internationaler Fotowettbewerb Family Farming: Erfolgreiche Teilnahme mit einem Bild von Martina Thaler aus Truden

Bäuerliche „Marend“ für den Dreilandtages: Eine Kooperation der Bäuerinnenorganisationen Tirol, Südtirol und dem Trentino

Treffen und Aussprachen:

Sommergespräch mit Landesrat Arnold Schuler,

Sechs-Ländertreffen in Brixen - Thema: Internationales Jahr der bäuerlichen Familienbetriebe;

Südtiroler Bäuerinnen. Aus unserer Hand:

Milch- und Apfelbotschafterinnen – es beteiligten sich ca. 600 Schulklassen mit mehr als 7.000 Schülern am Projekt.

Kooperationen: Gärtnervereinigung, Landwirtschaftlicher Hauptgenossenschaft, Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol

Events: Bäuerinnen-Dienstleisterinnen zeigen Wissenswertes über die bäuerliche Welt: Bauernhofsonntag, Milchfest, Erntedank, Kreativmesse, Handwerkerfest, Advent am Bauernhof

Bäuerinnen machen Schule: Die Broschüre beinhaltet alle Angebote der Bäuerinnenorganisation für Schulklassen.

Ausbildung Südtiroler Bäuerinnen. Aus unserer Hand - in Kooperation mit der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft Dietenheim und der SBB-Weiterbildungsgenossenschaft

Soziale Landwirtschaft:

Schule am Bauernhof: Die Betriebe werden seit diesem Jahr von der SBO betreut und koordiniert.

Lebensberatung für die bäuerliche Familie: Die Lebensberatung wurde umbenannt, die Zahl der Anrufe stieg.

Sozialgenossenschaft „Mit Bäuerinnen lernen­-wachsen-­leben“:

Bäuerinnen-Kinderbetreuung: Die Sozialgenossenschaft beschäftigte rund 70 Tagesmütter. Das zusätzliche Angebot Sommerbetreuung und Kinderbetreuung bei Festen konnte ausgebaut werden.

Bäuerinnen-Seniorenbetreuung: Ältere Mitmenschen können für einen bestimmten Zeitraum bei einer gastgebenden Familie leben.

Ähnliche Artikel

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • MwSt-Nr. IT02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  Oktober 2018  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein