Tagung Soziale Landwirtschaft

Tagung: Potenziale der Sozialen Landwirtschaft in Südtirol

Überlegungen zur Implementation einer Sozialen Innovation

Campus Brixen, Donnerstag, 10.05.2018 9.00 – 17.30

Programm:

9.00 – 9.05 Eröffnung der Tagung durch die Veranstalter

9.05 – 9.30 Maria Hochgruber-Kuenzer, Abgeordnete im Südtiroler Landtag:

Südtiroler Bäuerinnen als Pionierinnen der Sozialen Landwirtschaft

9.30 – 10.15 Dr. Thomas van Elsen, Universität Kassel:

Soziale Landwirtschaft in Europa – Perspektiven sozialer und ökologischer Inklusion

10.15 – 10.30 Prof. Dr. Susanne Elsen, Freie Universität Bozen:

Soziale Landwirtschaft als Soziale Innovation – ein interdisziplinäes Forschungsprojekt

10.30 – 11.30 Landesrätin für Soziales und Gesundheit Dr. Martha Stocker, Landesrat für Landwirtschaft Arnold Schuler, Antonia Egger, Bezirksbäuerin Bozen, Alexander Unteregger, Brugger-Hof, Peter Grassl, Sozialgenossenschaft Vinterra Moderation: Prof. Dr. Susanne Elsen

Diskussion der Expertinnen und Experten: Chancen, Herausforderungen und Barrieren der Implementation der Sozialen Landwirtschaft in Südtirol

11:30 – 12:00 Konsultation und Implementation der Sozialen Landwirtschaft in Südtirol

12.00 – 13.30 Mittagspause

13.30 – 14.00 Prof. Dr. Monika Fikus, Freie Universität Bozen:

Über die Potenziale des Mensch-Natur Verhältnisses in der Sozialen Landwirtschaft

14.00 – 14.30 Prof. Dr. Matthias Gauly und Dr. Gesa Busch, Freie Universität Bozen:

Mit Hoftieren Lernen

14.30 – 15.00 Dr. Claudia Lintner und Ulrike Folie, Freie Universität Bozen:

Potenziale der Arbeitsintegration von Migranten in der Sozialen Landwirtschaft

15.00 – 15.30 Dr. Thomas Streifeneder, EURAC, Bozen:

Soziale Landwirtschaft als Strategie für periphere ländliche Räume

15.30 – 16.00 Kaffeepause

16.00 – 16.30 Armin Bernhard und Livio Biasia, Freie Universität Bozen:

Betreuung und Beschäftigung von Menschen mit Vermittlungsbarrieren im Arbeitsmarkt in der Sozialen Landwirtschaft

16.30 – 17.00 Dr. Federica Viganò, Freie Universität Bozen:

Sozialökonomische Potenziale der Sozialen Landwirtschaft

17.00 – 17.30 Dr. Edgardo Garrido Perez, Prof. Dr. Sergio Angeli, Prof.Dr. Stefan Zerbe (Freie Universität Bozen):

Social Agriculture as service for nature and landscape?

17.30 Ende der Veranstaltung

  • Datum: 10.05.2018, 9 - 17.30 Uhr
  • Ort: Campus Brixen
    Termine:
  • Donnerstag, 10 Mai 2018

Ähnliche Artikel

  • Saatgutfest in Lana
      Arche Südtirol lädt am Sonntag, den 26. Februar 2023 von 11 - 17 Uhr ins Raiffeisenhaus Andreas-Hofer in Lana. Dort dreht sich wieder alles um samenfestes Saatgut und seine Vielfältigkeit. D...
  • Botschafterin für die Bäuerinnenorganisation
    Landesbäuerin Antonia Egger freut sich wieder frei unterwegs zu sein, sich mit den Bäuerinnen zu treffen und ihre Anliegen weiterzutragen – dies möchte sie auch die nächsten vier Jahre wieder tu...
  • Bezirksversammlung Eisacktal/Wipptal
    am Dienstag, 07. Februar, 19.30 Uhr in der Fachschule Salern, Vahrn Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Vorstellung der Kandidatinnen 3. Neuwahl des Bezirksbäuerinnenrates 4. Vortrag von Herrn Pfarrer C...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  Februar 2023  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Mediathek

Zur Mediathek
  • Rückblick auf 15 Jahre Bäuerin des Jahres

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen