Kropfenlottern in Ulten

Brauchtumskalender der Bäuerinnen Nr. 53/53 vom 26. Oktober 2021

In Ultental ziehen am 31. Oktober heute noch maskierte Kinder von Haus zu Haus und lottern (betteln) um Mohnkrapfen. Dabei werden Sprüche aufgesagt. Früher maschierten Erwachsene von Haus zu Haus. Entstanden ist der Brauch als Dank an die verstorbenen Ahnen, denen man Krapfen auf die Gräber gelegt hat. Später haben die Bauern beim „Krapfenbetteln“ ihren Knechten und Bediensteten als Dank für die gute Zusammenarbeit und die ertragreiche Ernte Krapfen geschenkt. Frauen und Männer verkleideten sich mit alten Bauerngewändern und selbst genähten Stoff-Lorvn mit aufgenähten Nasen und kleinen Löchern für Augen und Mund, mit denen es gerade noch möglich ist, mit Strohalmen etwas Wein zu trinken. Wenn viele “Krapfenbettler” einkehren, so heißt es, gibt es eine reiche Ernte im kommenden Jahr.

Die Sprüche der Kropfenlotterer (Ulten):

Mir kemmen va Proveis
über Schnea und Eis,
über Stiahl und Bänk
und sein grennt bis zu enk;
mir bittn enk, gebs ins a Krapfl,
mir sein soufl orme Louterzapfler,
und a Löffele voll Fill,
nocher sein mir gschwind wieder still.

Bild@Bernadetta Staffler

Mehr in dieser Kategorie:

Gebete, Segnen, Weichbrunn
« Gebete, Segnen, Weichbrunn

Ähnliche Artikel

  • Die kleine Kräuterapotheke
    Das Wissen um die Heilkräfte der Kräuter ist sehr alt. Neben der Bibel handeln auch die ersten gedruckten Bücher davon. Meine Gäste sind immer wieder fasziniert, wenn ich ihnen von den vielen Anwe...
  • Weihnachtsmarkt in Kurtatsch
    Am Sonntag, 12. Dezember 2021 von 8 Uhr bis 15 Uhr im Kulturhaus von Kurtatsch. Heuer mit Krampusausstellung der Fuirtol Krampus Kurtatsch. Der Reinerlös geht zugunsten wohltätiger Zwecke. Einlas...
  • Barbarazweige am 4. Dezember
    Wer am Heiligen Abend ein kleines Blütenwunder erleben will, schneidet am 4. Dezember - dem Barbaratag – Zweige und frischt sie ein: Eine alte Weihnachtstradition! „Menschen brauchen Rituale“,...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  November 2022  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Mediathek

Zur Mediathek
  • Rückblick auf 15 Jahre Bäuerin des Jahres

verwurzelt & innovativ

Zur Mediathek
  • Geschrieben von
    November: Silvia Zegg Weisenhorn, Ausserglieshof in Matsch

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen