Brauchtumskalender der Bäuerinnen
Home Wir über uns Bräuche und Trachten Brauchtumskalender der Bäuerinnen

Brauchtumskalender der Bäuerinnen

Den Bräuchen zu Ehren

Der Brauchtumskalender der Bäuerinnen macht’s möglich: Woche für Woche gibt es einen Brauch - ein ganzes Jahr lang, damit uns die Bräuche trotz COVID-Einschränkungen durchs Jahr über begleiten.

Start der Aktion ist der Nationale Tag des Brauchtums am 26. Oktober. Jede Woche wird ein Brauch vorgestellt, mit dem Ziel, den einen oder anderen Brauch in der Familie oder im Dorf aufleben zu lassen oder wenigstens daran zu denken – unseren Bräuchen zu Ehren!

So bietet der Brauchtumgskalender der Bäueirnnen die Möglichkeit, ein ganzes Jahr lang an unsere Vielfalt an Bräuchen erinnert zu werden, sie zu bewahren und so unser Volksgut zu pflegen.

Brauchtumskalender der Bäuerinnen Nr. 6/53 vom 23. November 2020 Barbarazweige: ein blumiger Brauch in der Weihnachtszeit Barbarazweige – dieser Brauch ist bei uns stark verwurzelt. Barbarazweige sind Zweige von Obstbäumen, die nach einem alten Brauch am 4. Dezember, dem liturgischen…
Brauchtumskalender der Bäuerinnen Nr. 5/53 vom 23. November 2020 Cäciliensonntag - 22. November Bekannt ist die Hl. Cäcilia als Nothelferin und seit dem Spätmittelalter als Patronin der Kirchenmusik, der Sänger und Musikanten. Am Cäcilientag (22. November) bzw. am darauffolgenden Sonntag…
Brauchtumskalender der Bäuerinnen Nr. 4/53 vom 16. November 2020 Die Totenbretter vom Nonsberg In den Dörfern St. Felix und Unsere Liebe Frau im Walde hat sich über Jahrhunderte ein eigener „Totenkult“ gehalten. Um sich der Verstorbenen zu erinnern hat sich…
Brauchtumskalender der Bäuerinnen Nr. 3/53 vom 09. November 2020 Zu Martini gibt es mehrere Bräuche: Martinigansl, Spiegln gien, Martiniversteigerungen, Gänselauf. Und ganz bekannt ist natürlich der Laternenumzug oder auch Martinsumzug, wie er oft genannt wird. Der heilige Martin zählt zu…
Brauchtumskalender der Bäuerinnen Nr. 2/53 vom 02. November 2020 An die Brotbräuche zu Allerheiligen erinnert heute noch der Fochaz oder das Sealastuck, das die Kinder bis zur Auszahlung von ihren Paten erhalten. Ähnlich wie zu Ostern bringen die Paten im…
Brauchtumskalender der Bäuerinnen Nr. 1/53 vom 26. Oktober 2020 Nach der Ernte haben Herbstmärkte eine lange Tradition als Vieh- und Krämermärkte, um sich mit Vorräten für den Winter einzudecken. Zum einen dienten sie als Treffpunkt für Jung und Alt, oft…

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  Dezember 2020  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt