Montag, 20 August 2018

Kräuterstrauß am Hoch unser Frauentag

SBO-Ortsgruppe Latsch - erfolgreiche Aktion Kräuterstäuße

Jedes Jahr am „Hoch unser Frauen Tag“ werden nach der heiligen Messe die Kräuter-sträußchen zugunsten eines wohltätigen Zwecks verteilt, welche in Zusammenarbeit zwischen Bauernjugend, Bäuerinnen und zahlreichen freiwilligen Helfern hergestellt werden. Auch heuer haben wir sie wieder im Hof des Altersheimes gemacht, was bei den Heimbewohnern als willkommene Abwechslung sehr gut ankommt. Dem Aufruf zur Mithilfe sind heuer besonders viele Freiwillige gefolgt, sodass wir schon bald 9 große Körbe voll Sträußchen fertig hatten. Auch für das Bereitstellen von Blumen und Kräutern können wir immer auf große Unterstützung zählen. Und dass die Latscher Dorfbevölkerung als sehr spendabel gilt, wenn es um die Unterstützung von bedürftigen Familien in Latsch und dessen näheren Umgebung geht, beweist der zusammen gekommene Spendenbetrag von 2.730,00 Euro. Wie in der Messe erwähnt wird dieser jeweils zur Hälfte an die 9-jährige Alina Dreidemy, welche vor einem halben Jahr plötzlich ihre Mutter verloren hat, und zum anderen an die junge, hinterbliebene Familie von Johannes Karnutsch aus Allitz aufgeteilt. Die Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen kann dadurch zwar nicht gelindert werden, der Beitrag soll aber als kleine, moralische Unterstützung zur Bewältigung des schwierigen Alltags dienen. Allen, die die Aktion in irgendeiner Weise unterstützt haben, sei hiermit im Namen der Bauernjugend und der Bäuerinnen ein herzliches Vergelt’s Gott ausgedrückt. Bei der Leitung des Altersheimes möchten wir uns zudem für die Verköstigung mit Kaffee, Saft und leckeren Kuchen während des Nachmittags bedanken.

Ähnliche Artikel

  • Verlosung Bäuerinnenumfrage
    Ein Vergelt’s Gott an alle, die für die Bäuerinnenumfrage 2022 ausgewählt wurden und den Fragebogen an das Landesbüro zurückgeschickt haben. Unter allen Einsendungen wurden als Dankeschön für...
  • Sehnsucht Familie
    Familie ist wertvoll, Familie ist besonders und Familie ist unersetzlich. Sie verdient Anerkennung und Unterstützung, fordert die Südtiroler Bäuerinnenorganisation am Internationalen Tag der Famili...
  • Ich würde diesen Weg nochmal wählen
    Julia Dalsass Lunger verwirklichte ihre Traum: Durch Hofführungen und Bauernhoffrühstück gibt sie ihre Begeisterung für das Leben am Bauernhof weiter. Auf rund 900m Meereshöhe in Steinegg liegt ...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  Mai 2022  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Gewinnspiel Schule am Bauernhof

Gewinnspiel Schule am Bauernhof 1

Mediathek

Zur Mediathek
  • Bäuerin des Jahres 2022: Margareth Hofer Vanzetta

verwurzelt & innovativ

Zur Mediathek
  • Geschrieben von
    Mai: Julia Dalsass Lunger, Gschloarhof in Steinegg

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen