Freitag, 19 Februar 2021

Lokale Lebensmittel unVERZICHTbar

Aus der „Aktion Verzicht“ wird heuer eine „Aktion unVERZICHTbar“: Die Fastenzeit nutzen und gemeinsam auf bestimmte Werte, Haltungen und Ideale aufmerksam machen, auf die wir trotz Corona nicht verzichten möchten.

„Das Corona-Virus beeinflusst unser Leben mehr als uns lieb ist, vor allem verlangt es uns viel an Verzicht ab. Doch es gibt ein paar Dinge bzw. Werte, auf die wir trotz Corona nicht verzichten sollten bzw. dürfen. Die möchten wir in den Vordergrund stellen und deshalb die ,Aktion Verzicht‘ heuer zur Aktion ,unVERZICHTbar‘ machen“, sagt Peter Koler vom Forum Prävention, das gemeinsam mit der Caritas, dem Katholischen Familienverband, dem deutschen und ladinischen Bildungsressort und der Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienste die Aktion im Jahr 2004 gegründet hat. Inzwischen richten insgesamt 65 Institutionen und Vereine diese Botschaft an die Südtiroler Bevölkerung. Auch die Südtiroler Bäuerinnenorganisation (SBO) ist wieder dabei und macht auf lokale Lebensmittel aufmerksam.

Lokale Lebensmittel unverzichtbar
Die SBO stellt heuer bei der Aktion unVERZICHTbar die lokalen qualitativ hochwertig produzierten Lebensmittel in den Mittelpunkt. Sowohl für die bäuerliche Familie als auch für die Konsumentinnen und Konsumenten sind sie sehr wertvoll und durchaus essenziell. Das zeigte sich nochmals deutlich in der aktuellen Corona-Pandemie. Die SBO möchte den Wert von diesen lokalen Lebensmitteln aufzeigen, und deutlich machen, dass unsere Bäuerinnen und Bauern qualitativ hochwertige Produkte produzieren, die unVERZICHTbar sind. unVERZICHTbar sind auch die Werte, die mit der Herstellung dieser Lebensmittel verbunden sind, und zwar nachhaltig ernähren, nachhaltig wirtschaften, nachhaltig leben. Dazu werden in der Fastenzeit kurze Videos mit Bäuerinnen veröffentlicht, die auf ihre unverzichtbaren Werte und auf ihre unverzichtbaren Lebensmittel aufmerksam machen.

Die „Aktion unVERZICHTbar 2021“ beginnt am Aschermittwoch, 17. Februar und endet am Karsamstag, 3. April. Die für jeden Menschen unverzichtbaren Werte wie Vertrauen, Beziehungen, Bewegung usw. sind als Worträtsel auf Plakaten zu finden und werden als GIFs auf Facebook und Instagram gepostet.

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  März 2021  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt