Apfel-Milch-Projekt

Beim Milch-Schulprojekt, welches im Auftrag des Sennereiverbandes Südtirol von der IDM Südtirol koordiniert wird, wird den SchülerInnen die Milch, deren Herkunft und die verschiedenen Produktionsverfahren der Milchprodukte nähergebracht. Im Rahmen der Milchaktion besuchen ausgebildete Bäuerinnen Botschafterinnen die Schulklassen und informieren sie über die Südtiroler Milch und deren Verarbeitung. Es wird aufgeklärt, wie wichtig Milch in der Ernährungskette ist und welche Bedeutung sie im Wirtschaftskreislauf hat. Die Botschafterinnen werden darüber hinaus zusammen mit den Kindern ein Milchprodukt (meistens Butter) herstellen und dieses dann auch verkosten.

Beim Apfel-Schulprojekt, welches im Auftrag des Südtiroler Apfelkonsortiums von der IDM Südtirol koordiniert wird, besuchen jeweils zwei ObstbäuerInnen die Grundschulkinder. Sie erzählen Wissenswertes über den Südtiroler Apfel g.g.A., wie zum Beispiel Geschichte, Herkunft, Apfelanabau, die Arbeiten des Apfelbauern und die verschiedenen Nützlinge und Schädlinge. Am Ende des Vortrags verkosten die Kinder gemeinsam mit den ApfelbotschafterInnen verschiedene Apfelsorten.

 

  • Anmeldung: Ein Rundschreiben mit den Anmeldeunterlagen wird im Mai des vorhergehenden Schuljahres von der IDM Südtirol an alle Südtiroler Grundschulen verschickt. Die online- Anmeldung ist bis innerhalb 3. Dezember offen. Für weitere Informationen steht Ihnen Miriam Furlan gerne zur Verfügung: Tel. 0471 094 531, E-Mail: miriam.furlan@idm-suedtirol.com

Die Anmeldungen für das Schuljahr 2018-19 müssen online vorgenommen werden:

Apfel: www.suedtirolerapfel.com/schulprojekt
Milch: www.suedtirolermilch.com/schulprojekt

 

  • Dauer der Schulstunden: ca. 1,5 Std. pro Klasse
  • Milchprojekt: ausschließlich 3. Klassen
  • Apfelprojekt: ausschließlich 4. Klassen

 

Das Projekt wird von der IDM Südtirol im Auftrag des Südtiroler Apfelkonsortiums bzw. des Sennereiverbandes Südtirol koordiniert und ist für Schulen kostenlos.

Mehr in dieser Kategorie:

Europäische Schulprogramme
Europäische Schulprogramme »

Ähnliche Artikel

  • Alles Spinat!
    Die dritte Ausgabe der Reihe "Gartenlust trifft auf Kochkunst" dreht sich rund um die schmackhaften Alternativen zum gewöhnlichen Blattspinat. Es muss nicht immer Blattspinat sein. Es gibt leckere...
  • Strudel vegano di patate
    basico Strudel: 250 g di farina 3/4 cc di sale 2 Cc di olio di semi oppure olio d’ olivo 125 ml di acqua 1 TL di aceto di mele semi di sesamo per cospargere Impastare tutti gli ingredien...
  • Veganer Kartoffelstrudel
    basisch Strudelteig: 250 g Mehl 3/4 TL Salz 2 EL Sonnenblumenöl oder Olivenöl 125 ml Wasser 1 TL Apfelessig Sesamkörner zum Bestreuen Zubereitung Teig: Alle Zutaten außer die Sesamkör...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  April 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein