Montag, 13 November 2017

Genuss auf der Biolife

Drei Bäuerinnen-Dienstleisterinnen präsentierten am Sonntag auf der Biolife, Messe Bozen, grüne und vollwertige Gerichte.

Den Auftakt auf der Bühne machte Elisabeth Mittelberger vom Eichernhof in Vöran. Sie zeigte den Besuchern „Schlutzkrapfen mit gutem Heinrich“. „Der gute Heinrich auch als Wildspinat bekannt, kann man sehr gut im Juni bevor er blüht pflücken. Dann sind die Blätter noch weich“, erklärt Elisabeth. Für die Fülle wird der Wildspinat blanchiert und fein zerkleinert. Den Teig der Schlutzkrapfen enthält Vollkorn-Hartweizen, fein gemahlen. Die Konsistenz des Teiges ist dadurch härter enthält aber viel mehr Mineralstoffe und Vitamine und Ballaststoffe.
Brunhilde Mair Tanner vom Galettenhof in Latsch/Morter zeigte, dass es für ein gutes Brot nicht lange braucht: mit wenigen aber guten Inhaltstoffen und der richtigen Technik wurde das Biofitnessbrötchen weich und vollmundig.
Zum Abschluss kochte Brigitte Zöschg Hofer vom Stegerhof in Kampidell/Jenesien Haferflockenbratlingen mit Gemüse, ein guter Fleischersatz. „Bei diesem Gericht, kann man auch wunderbar Gemüse verwerten“ erklärt Brigitte. Die Basis der Bratlinge bilden Haferflocken, weich oder hartschmelzend, und Ei als Bindemittel.

Bildergalerie

Ähnliche Artikel

  • Begegnung zweier Küchen
    Beim heurigen Merano WineFestival, Mitte November, glänzten die „Südtiroler Bäuerinnen. Aus unserer Hand“: Denn die traditionellen Gerichte überzeugten. Die Cooking Farm beim Merano WineFesti...
  • Marika Werth
    Ambasciatrice di prodotti agricoli Contadina di montagna - la mia passioneVivo con la mia famiglia al maso Schleidhof a Tablà situato a 1000 metri di altitudine. Gestiamo la nostra azienda agricola ...
  • Marika Werth
    Botschafterin für bäuerliche Produkte Bergbäuerin, meine LeidenschaftZusammen mit meiner Familie lebe ich auf dem 1000m hoch gelegenen Schleidhof in Tabland. Gemeinsam bewirtschaften wir den Hof ...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • MwSt-Nr. IT02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  November 2017  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein