Unsere Ziele

Ziel der SBO ist es, die Belange der Bäuerinnen und der Frauen im bäuerlichen Umfeld allgemein, sowie speziell in wirtschaftlicher, kultureller und sozialer Hinsicht zu fördern, zu unterstützen und gegenüber Dritten zu vertreten. Im Besonderen ist es Aufgabe der SBO:

 

  • die Betreuung und Beratung der bäuerlichen Frauen;
  • die Wahrung und Vertretung der Belange und Interessen der Ortsgruppen;
  • das ganzheitliche (Sache, Beziehung und Sinn) und nachhaltige Denken fördern und festigen;
  • die Sicherung des bäuerlichen Lebensraumes, die Erhaltung und Pflege der Landschaft und der Umwelt;
  • die Aus- und Weiterbildung der bäuerlichen Frauen und der bäuerlichen Familien;
  • die Unterstützung von Maßnahmen zur Einkommenssicherung der Bäuerin insbesondere am Hof;
  • die bäuerliche Brauchtumspflege, sowie Brauchtumserhaltung;
  • die Wertevermittlung und bäuerliche Brauchtumspflege in kultureller und religiöser Hinsicht;
  • die Stärkung des Stellenwertes der Frauen im Bauernstand in der Gesellschaft.

Um dieses Ziel zu erreichen, kann die SBO alle mit dem Vereinszweck direkt und indirekt zusammenhängenden Geschäfte beweglicher und unbeweglicher Natur tätigen, Veranstaltungen, sowie Schulungen durchführen und alle weiteren Maßnahmen ergreifen, die direkt oder indirekt für die Zielsetzung der Organisation förderlich, nützlich und/oder notwendig sind.

Mehr in dieser Kategorie:

Unsere Geschichte
> Unsere Geschichte

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • MwSt-Nr. IT02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  September 2017  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein