Home Wir über uns Termine und Veranstaltungen Termine auf Landesebene Brotzeitbäuererinnen im Schulunterricht

Brotzeitbäuererinnen im Schulunterricht

Einladung zur Pressekonferenz Wertvolle Lebensmittel in der Bäuerinnen-Brotzeit: „gsund und guat“

Die Südtiroler Bäuerinnenorganisation hat in Zusammenarbeit mit dem deutschen Schulamt dieses Projekt ins Leben gerufen. Dabei gestaltet eine „Brotzeitbäuerin“ in Zusammenarbeit mit einer Gesundheitsberaterin an einer Grund- oder Mittelschule einen etwas anderen Schulunterricht: Gemeinsam mit den Lehrern und Kindern werden gesunde Lebensmittel zubereitet. Beim Brotbacken, Kräuterbutter oder Schüttelschoko herstellen können die Kinder selbst ihre eigenen, gesunden Lebensmittel herstellen. Und erfahren dabei wieviel Mühe, Zeit und Arbeit in den Produkten steckt. Dadurch entsteht eine Beziehung zum Lebensmittel und mit dieser die Wertschätzung dafür. So wird das anschließende gemeinsame Genießen ein Erlebnis, das lange in Erinnerung bleibt. Das Projekt wurde im heurigen Schuljahr an fünf Schulen gestartet, unter anderem an der Grundschule Petersberg. Zum Abschluss des Projektes wird an dieser Schule stellvertretend über die Bedeutung des Projekts für die Schüler, Lehrer und Eltern - gerade im heurigen Jahr der EXPO mit dem Thema „feeding the world, energy for the planet“ – informiert.

  • Datum: Donnerstag, 11. Juni
  • Ort: Grundschule Petersberg, Dorf 1 A, 39050 Petersberg
    Termine:
  • Donnerstag, 11 Juni 2015

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • MwSt-Nr. IT02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  Mai 2018  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein