Home Wir über uns Reiseangebote Berichte und Fotos Marsala-Wein, Tarocchi und „cavatelli“
Donnerstag, 02 Februar 2017

Marsala-Wein, Tarocchi und „cavatelli“

Bei der SBO-Agrarreise nach Sizilien im November erkundeten eine 29-köpfige Bäuerinnen-Gruppe die süditalienische Insel: landwirtschaftliche Betriebe, kulinarische Highlights, Kulturstätten und einmalige Naturlandschaften.

Mit 300 Sonnentagen im Jahr ist die die Autonome Region Sizilien sehr sonnenverwöhnt, was vor allem ein Vorteil für die Landwirtschaft darstellt. Die Agrarreise startete mit einer Führung durch die Stadt Palermo, bevor es über die „strada del sale“ (Salzstraße) in das Weinbaugebiet von Marsala ging. Dort hörten die Bäuerinnen interessante Informationen zum Marsala-Wein. Weiters konnte auf einem Oliven-Verarbeitungsbetrieb die Olivenernte miterlebt werden. Interessant war auch der Besuch einer Stiftung, die sich für die Erhaltung und Katalogisierung alter Getreidesorten einsetzt.
Mit diesen interessanten Eindrücken wurde die Reise nach Agrigent fortgesetzt, wo ein Zitrusfrüchteanbau und das Tal der Tempel besichtigt wurden. In Sizilien wachsen vor allem Orangen, und zwar die „naveline“ (den gelben Orangen) und die „tarrocchi“ (den roten Orangen). Die Stadt Agrigento ist jedoch besonders für seine griechischen und römischen Tempel bekannt.
Eine süße Überraschung bot der vierte Tag der Sizilienreise: die Teilnehmerinnen besichtigten die Stadt Modica, welche berühmt für seine Schokolade ist. In Pachino besichtigten die Bäuerinnen eine Genossenschaft für Tomatenanbau. Durch die sehr fruchtbaren Gebiete auf der Insel, ist es möglich, bis zu drei Ernten im Jahr einzufahren. Bei einem Kochkurs stellten die Bäuerinnen die typischen sizilianischen Nudeln „cavatelli“ selbst her. Als Nachtisch wurden noch typische Cannelloni mit Ziegenkäse-Ricotta und Kaktusfeige gereicht.
In den letzten Tagen der Agrarreise stand noch die Besichtigung der Stadt Syrakus und Taormina an, die Perle Siziliens: durch ihre große Anzahl an Kulturstätten und dem schönen Blick auf den Ätna, wird sie ihrer Bezeichnung mehr als gerecht. Eine tolle Zugabe war die Fahrt auf den Vulkan.
Die Reiseteilnehmer waren alle überzeugt: Sizilien ist eine Reise wert!

Bildergalerie

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • MwSt-Nr. IT02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

Подробнее на сайте: http://make-credit.ru
http://carautoremont.ruhttps://cleanmedicine.ru http://wow-helper.ruhttps://healthenter.ru
http://getkredit.ruhttp://nunax.ruhttp://free-minigames.comhttps://originhealth.ruhttp://saurfang.ru https://avtoremonto.ruhttp://buy-vehicle.ruhttps://wellbuilding.ruhttps://rukamisdelai.ru http://live-cms.ru

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  Februar 2018  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein