Montag, 21 Oktober 2019

Kräuterbinden am Hochunserfrau

Kurz vor dem ältesten Marienfest der katholischen Kirche „Hochfest Maria Himmelfahrt“ am 15. August trafen sich fleißige Frauen bei Resi Kager zum Binden der traditionellen Kräutersträußchen.  Mit viel Geschick wurden wunderschöne Sträuße aus Wild- und Gartenkräutern, Blumen und Feldpflanzen gebunden, welche beim Gottesdienst am Hochunserfrauentag traditionell geweiht und anschließend von den Bäuerinnen verteilt werden. Die farbenfrohen Kräutersträußchen sollen nach der Weihe dann Glück, Segen und Gesundheit in jeden Haushalt bringen, sowie Unheil fernhalten. Die Weihe der Kräutersträuße geht auf eine Legende zurück, laut welcher, bei der Öffnung des Mariengrabes, Blumen anstatt ihres Leichnams gefunden worden sein sollen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Frauen, die die Blumen und Kräuter zum Binden der Sträußchen jedes Jahr zur Verfügung stellen.

Bildergalerie

Mehr in dieser Kategorie:

Bäuerinnen gratulieren herzlich
« Bäuerinnen gratulieren herzlich

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  November 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein