Dienstag, 26 März 2019

Frühlingserwachen

Das Wetter wie bestellt, gute Musik, traditionelle Einkaufsständchen und ein passendes Rahmenprogramm: Das erste „Spring in the city“ schlicht, reizend und erfolgreich zugleich.

Zum Frühlingsbeginn am 22. März eröffnete der Frühlingsmarkt im Bahnhofspark in Bozen. Eine wertvolle Initiative um den Park neues Leben einzuhauchen: Auch die Bäuerinnen-Dienstleisterinnen luden zu kostenfreien Bastelwerkstätten. Jeden Tag gab es zudem ein Kochduell zwischen heimischer Südtiroler Küche und anderen italienischen Leibgerichten.

Basteln mit Naturmaterialien
Groß und Klein fertigte kreative Werke und Dekorationsartikel aus Naturmaterialien an: ob Osterneste aus Weiden, Häschen aus Holzscheiben oder Blumen aus Wachstoff mit Blumenkränzchen: im Freien unter der Frühlingssonne bei angenehmen Temperaturen bastelt es sich am besten: Bis zu 200 Holzhasen wurden am Samstag gefertigt – Ostern kann also kommen.

Kochduell
Mit einfachen Gerichten aus lokalen Produkten - so bestachen beide „Konkurrenten“: Bäuerinnen-Dienstleisterinnen und Köche und Köchinnen des Vereins „Club Arcimboldo“. Moderiert haben Thomas VonMetz und Angelo Carrillo von Slow Food Alto Adige Südtirol. Bei den Bäuerinnen standen besonders die Wildkräuter am Programm, wie etwa der Zigoriesalat mit gekochtem Ei. Angelo Carrillo betonte: „Ein herrliches Gericht, einfach, wohltuend und wertvoll.

Bildergalerie

Ähnliche Artikel

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  Dezember 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein