Mittwoch, 09 Januar 2019

Ein reichhaltiges Jahr

Das Dienstleistungsportal freute sich über neue motivierte Mitglieder, zahlreiche Veranstaltungen, innovative Kooperationen und die erfolgreiche Umsetzung der Schulprojekte.

2018 war ein intensives Jahr, auch für die Mitglieder des Dienstleistungsportals, den Bäuerinnen-Dienstleisterinnen und Anbieter für Schule am Bauernhof: Hier ein kurzer Rückblick.

Von der Ausbildung ins Portal
Im Frühjahr endeten in der Fachschule für Haus- und Landwirtschaft Salern der Lehrgang Schule am Bauernhof. In Haslach die Fachmodule zur Hof-und Gartenführerin, zur Brotzeitbäuerin sowie ein Zusatzmodul „Methodisch didaktische Ausbildung für die Bäuerinnendienstleistern“. Elf von ihnen entschlossen sich dem Dienstleistungsportal beizutreten. Sie alle durchliefen während dem Sommer den Aufnahmeprozess und werden nun auf Website der Bäuerinnenorganisation mit Angebot vorgestellt. Derzeit gibt es 106 aktive Mitglieder im Portal.

Bäuerinnen und Bauern gestalten den Unterricht
Insgesamt haben 2018 ca. 11.000 Schüler*Innen einen Schule am Bauernhof besucht oder durften in der Schule an einem Projekt, betreut von Bäuerinnen und Bauern teilnehmen: Über 4.320 Grundschulkinder besuchten einen der 28 zertifizierten Schule am Bauernhof-Betriebe. Das Apfelschulprojekt absolvierten ca. 3.260 Viertklässler und 3.100 Drittklässler durften das Milchprojekt erleben. Knapp 320 Schüler*Innen lernten im Projekt „Mit Bäuerinnen wertvolle Lebensmittel erleben“ an vier Vormittagen wie aus regionalen Lebensmittel einfache aber schmackhafte Gerichte hergestellt werden. Auch wurden die Wege geebnet um das Projekt 2019 sowohl in den ladinischen wie auch italienischen Grund- und Mittelschulen anbieten zu können.

Anfragen ans Büro und Events
Im Büro gingen knapp 100 Anfragen für Bäuerinnen-Dienstleisterinnen bzw. Schule am Bauernhof ein. Dieses Jahr ein Großteil für Buffets bzw. Caterings, insgesamt 25. Daneben begeisterten die Bäuerinnen-Dienstleisterinnen auf zahlreichen Events wie etwa bei den Kräutertagen und der Aktion „Bastel dir deinen Adventkranz“ in den GARTENfilialen, beim Blütenhöfefest, Bauernhofsonntag, Freizeitmesse, beim Milchfest auf der Fane-Alm, der Kreativmesse, dem Krapfenfest, beim Erntedankfest und auf zahlreichen Weihnachtsmärkten in Südtirol und vieles mehr.
Eine neue Kursreihe „Gartenlust trifft auf Kochkunst“ wurde von der Südtiroler Bäuerinnenorganisation zusammen mit den Frauen des Hoteliers- und Gastwirteverband entwickelt, mit dem Ziel Gastronomie und Landwirtschaft enger zu vernetzen. Zwei Kurse wurden 2018 erfolgreich umgesetzt. Vom Frühsommer bis Spätherbst gaben die Hof- und Gartenführerinnen zahlreiche Besichtigungen, arbeiteten dabei stark mit den Tourismusvereinen und neuen Aktionen wie „Südtirol Balance“ zusammen. Über die Volkshochschule Südtirol, KVW oder der Weiterbildungsgenossenschaft des Südtiroler Bauernbundes wurden viele Kurse mit Bäuerinnen-Dienstleisterinnen abgewickelt.

In Print- und Onlinemedien präsent
Auch 2018 wurden Berichte, Anleitungen, Rezepte in der Zeitschrift der Südtiroler Frau, dem DiVita Magazin, im s’Heftl, der Miwis und natürlich dem Landwirt veröffentlicht. Der SBO-Kalender für 2019, der bereits jetzt vergriffen ist, wurde zusammen mit den Hof- und Gartenführerinnen ausgearbeitet und widmet sich dem Thema „Mein Bauerngarten. Rund ums Jahr“. Gestartet ist man selbst auf den Onlinedienst Instagram, arbeitet zusammen mit der Facebook-Seite des SBB „Dein Südtiroler Bauer“ in denen Thomas Tutzer 2018 schon einige Beiträge zu Schule am Bauernhof und den Bäuerinnen-Dienstleisterinnen verwirklicht hat. Im Sommer wurde ein Fotoshooting organisiert und im Herbst ein Filmshooting, in denen Kurzfilme zur Saatgutvermehrung eingefangen wurden. Sie werden 2019 veröffentlicht.

Titelbild: Stephan Matzoll

Ähnliche Artikel

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  März 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein