Tania Erhard

Referentin für Handarbeits- und Dekorationskurse

Geflochtenes Gold
Das Flechten mit Stroh hat eine lange Tradition. Aus den sonnengebleichten Halmen entstehen kunstvolle Strohgebilde. Lernen Sie mit mir das handwerkliche Geschick des Strohflechtens. Eine filigrane Handarbeit aus der Herzen oder Tischdekorationen entstehen können.

Keramik: Werken mit Ton
Entfalten Sie ihre Kreativität und entspannen bei der Arbeit mit Ton. Erschaffen Sie mit den eigenen Händen wundervolle Keramik-Kunstwerke für den Garten oder für den täglichen Gebrauch. Ich zeige Ihnen den Umgang mit Material, Werkzeug und Hilfsmitteln. In meinen Kursen erhalten Sie Einblicke in das alte Kunsthandwerk und erlernen verschiedene Techniken.

Dekorationen aus Naturmaterial
Was tun mit den gesammelten Dingen aus der Natur? Gemeinsam fertigen wir verschiedene Dekorationen für Tisch und Tür an.

Wer kann sich melden? Ich biete meine Kurse für Kinder und Erwachsene im Winter und Frühling an. Die Kurse finden bei mir zu Hause und auf Anfrage auch bei Ihnen vor Ort statt. Die Gruppe sollte aus mind. acht bis max. zehn Personen bestehen. Eine Anmeldung ist mindestens zwei Wochen vorher erwünscht.

Sonstiges:
Meine Dekorationen aus Ton können bei mir gekauft werden.

Preis auf Anfrage

Adresse und Kontakt
Tania Erhard
Lahnweg 13
39028 Schlanders/Kortsch
Tel. 347 942 73 66
tania@rechenmacher.info

  • Bezirk: Vinschgau
  • Dienstleistungen: Referentin für Handarbeits- und Dekorationskurse

Bildergalerie

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  März 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein