Home Bezirke und Ortsgruppen Ortsgruppen Meran Lana Berichte und Fotos Jungbäuerin Magdalena Knoll vom Leilichhof in Lana
Dienstag, 10 August 2021

Jungbäuerin Magdalena Knoll vom Leilichhof in Lana

Die Bäuerinnen von Lana/Völlan möchten ihren jungen Bäuerinnen hier die Möglichkeit geben, sich und ihre Arbeit vorzustellen. Mit dieser Aktion wollen wir aufzeigen, wie vielfältig und kreativ diese bei der Produktion und Verarbeitung ihrer qualitativ hochwertigen Produkte sind.

In dieser Ausgabe ist es Magdalena Knoll vom Leilichhof in Lana.

Magdalena bitte stelle dich kurz vor.

Mein Name ist Magdalena Knoll, bin 34 Jahre alt und bin mit meinen Eltern Maria und Walter, sowie mit

Freund Daniel und Tochter Lena auf dem Leilichhof in Lana zu Hause. Ich besuchte die Grund- und Mittelschule in Lana, sowie die Berufsschule in Meran. Dazu hatte ich eine Lehrstelle bei der Fa. Baurschafter, wo ich 11 Jahre lang als Verkäuferin tätig war. Es folgte eine landwirtschaftliche Ausbildung in der Fürstenburg Burgeis, außerdem besuchte ich einen DEMETER -Kurs in Frankfurt in Deutschland, sowie weitere Fortbildungen für den biologischen Anbau. Seit dem Jahre 1994 ist unser Hof ein Biobetrieb mit Obstanbau.

Was bedeutet es für dich Bäuerin zu sein?

Bäuerin zu sein bedeutet für mich Freude zu Natur, zu Pflanzen und Tieren. Ich kann kreativ sein, bin

selbstständig und kann mir die Arbeit am Hof selbst einteilen. Außerdem ist mir Regionalität und

Nachhaltigkeit sehr wichtig.

Warum hast du dich entschieden den Hof zu übernehmen?

Ich wollte meinem Vater bei der Arbeit hilfreich zur Seite stehen und ihn unterstützen; anfangs nur

halbtägig, die übrige Zeit arbeitete ich im Geschäft. Bald entschied ich mich auf dem Hof mitzuarbeiten.

Was sind für dich die größten Herausforderungen einen Hof zu übernehmen?

Unser Betrieb hat auch einen Zu- und Nebenerwerb mit ,,Urlaub auf dem Bauernhof". Sich ein zweites

Standbein zu verschaffen ist in der heutigen Zeit mehr als nötig. Alles unter einen “Hut" zu bringen, ist

eine große Herausforderung und auch eine körperliche Anstrengung ist gefragt.

Was gefällt dir besonders am Beruf der Bäuerin?

Mir gefällt, dass ich Obst und Gemüse selbst anbauen kann; ich liebe die Gartenarbeit, die Artenvielfalt von

Blumen, Kräutern, Beeren und Früchten. Ich sehe jeden Tag, wie alles blüht, wächst und gedeiht. Das

Arbeiten in und mit der Natur, Miterleben der Jahreszeiten, sowie der Umgang mit den Tieren (Hühnern),

tragen dazu bei, dass ich mir keinen anderen Beruf mehr vorstellen könnte.

Was bedeutet für dich nachhaltige Landwirtschaft?

„Landwirtschaft ist Leben“, das bedeutet für mich die naturgegebene Fruchtbarkeit des Bodens zu erhalten, Vielfalt zu fördern und Tiere artgerecht zu halten.

Kräuter sind deine Liebe, beschreibe ein wenig dein Hobby.

Ich liebe es, die verschiedensten Kräuter und Gewürze zu säen und zu pflanzen, sowie Steinobst, Beeren und Gemüse zu verarbeiten, sei es getrocknet, eingelegt oder gekocht. Dazu ein Rezept von mir für Groß und Klein.

Mein Rezept für Birnennektar:

1kg       Birnen, geschält und entkernt

2          Limetten, pressen

2l         Wasser

800g    Kristallzucker oder Vollrohrzucker

Die vorbereiteten Birnen in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Limettensaft und dem Wasser gut weichkochen.

Anschließend den Topf vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.

Die ausgekühlte Masse mit dem Pürierstab fein zerkleinern, bis eine homogene Flüssigkeit entsteht.

Dann den Zucker dazugeben und das Ganze auf 85°C erhitzen, bis der Zucker gut aufgelöst ist.

Den Nektar noch heiß in die vorbereiteten Flaschen füllen und rasch verschließen.

Anschließend den Nektar liegend auskühlen lassen.

Kühl und dunkel gelagert hält der Birnennektar ca. ein Jahr.

Ich wünsche euch ein gutes Gelingen.

Eure Magdalena

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  Oktober 2021  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Termine heute:

Mediathek

Zur Mediathek
  • Bäuerin des Jahres 2021: Brigitte Baur Kahn

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen