Home Wir über uns Broschüren und Flyer Südtiroler Kräuterfrauen

Südtiroler Kräuterfrauen

Seit Jahrhunderten liegt das Wissen um die Heilkräfte der Natur in den Händen von Kräuterfrauen, die es bewahren, sorgsam pflegen und für Gesundheit, Schönheit und in Haus und Garten bis heute einsetzen. 21 Frauen aus ganz Südtirol erzählen in diesem Buch aus ihrem Leben und geben - manche von ihnen zum ersten Mal - einen Einblick in ihre Welt, in der die Kräuter und der achtsame Umgang mit überliefertem Wissen einen wichtigen Platz einnehmen. In einfühlsamen Porträts und stimmungsvollen Bildern lassen uns Irene Hager, Astrid Schönweger und Alice Hönigschmid an den Geschichten der Kräuterfrauen teilhaben. Zudem haben Sie Lieblingsrezepte und praktische Tipps der Kräuterfrauen zusammengestellt, die auch Ihren Alltag bereichern und beleben werden!

Die Südtiroler Bäuerinnenorganisation war bei der Umsetzung des Projektes mit dabei. Es sind vor allem Bäuerinnen, die heute noch ihr Wissen um die Heilkräfte der Kräuter für die Gesundheit von Mensch und Tier anwenden. So finden Sie unter den Südtiroler Kräuterfrauen so manche Bäuerin, die ihr Wissen um die Heilkräfte der Kräuter in diesem Buch weitergibt. Das Projekt wurde auch vom Frauenmuseum Meran mitgetragen.

Astrid Schönweger, Irene Hager, Alice Hönigschmid

256 Seiten, gebunden, mit zahlreichen Farbfotografien

EUR (I) 26,70/EUR (A) 24,95 ISBN 978-3-7066-2536

Erhältlich im Buchhandel.

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  März 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein