Trachten

Trachten

Wir festigen durch das Tragen der Tracht unsere bäuerliche Kultur.

Das Tragen der Tracht steht für das Bewusstsein einer jahrhunderte alten Volkskultur und ist bei uns mit dem Begriff Heimat stark verwurzelt. Die traditionellen Trachten gehören zur Volkskultur und Tradition Südtirols, die einen alten Ursprung haben. Durch den gesellschaftlichen, sozialen und wirtschaftlichen Wandel ist die einst als tägliches Kleidungsstück getragene Tracht aus unserem alltäglichen Leben verschwunden.

Heute werden die kunstvoll geschneiderten und aufwändig bestickten Trachten vorwiegend an kirchlichen Fest- und Feiertagen getragen. Auch viele Bäuerinnen pflegen noch das Tragen der Tracht. Sie hat im Lauf der Jahrhunderte nichts an ihrem Reiz verloren hat: die weiße Leinenbluse, der Rock, die gehäkelten Strümpfe, die Schuhe, der Tschoap, der Flor, der Trachtenschmuck und der Trachtenhut.

Dienstag, 12 Juni 2018

Trachtenbuch

Inser beschtes G’wond: Südtiroler Bäuerinnenorganisation - Dokumentation der Frauentrachten im südlichen Tirol Als ein „Jahrhundertwerk“ kann die von der Bäuerinnenorganisation unter der Leitung von Landesbäuerin Hiltraud Erschbamer herausgegebene Publikation über…
Dienstag, 12 Juni 2018

Trachtennähkurse

Meine ganz persönliche Tracht Der Gedanke etwas Schönes für sich selbst zu nähern, ist meist die Motivation für die Frauen bei einem SBO-Trachtennähkurs teilzunehmen. Die Trachtennähkurse der Bäuerinnen haben schon…

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • MwSt-Nr. IT02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  Dezember 2018  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein