Home Wir über uns Verbandsarbeit Bäuerinnenkalender 2021 September - Täler und ihre Besonderheiten

September - Täler und ihre Besonderheiten

Das Landschaftsrelief Südtirols zeichnet viele Täler. Jedes Tal pflegt seine individuelle Anbauernte: Das Pustertal baut Kartoffeln an, während entlang des Eisacktales Kastanien geerntet werden. Hingegen das Martelltal ist für seine Erdbeeren bekannt. In der Bozner Gegend wiederrum werden im Frühjahr Spargeln gestochen. Im Passeiertal finden wir die Bergartischocke, die eigentlich aus dem Mittelmeer stammt. Den Tälern mit ihren Besonderheiten soll ein besonderes Augenmerk geschenkt werden, damit die Produktvielfalt erhalten bleibt.

Infobox: Bergartischocken werden den ganzen Sommer geerntet, Artischocken aus Süditalien hingegen hauptsächlich von November bis März. Artischocken aus den Südtiroler Alpen

Zutaten:

  • 2 Artischocken pro Person
  • 1/2 Kartoffel pro Person
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl.

Zubereitung:

  1. Die Hände mit etwas Zitronensaft einreiben, um zu verhindern, dass sich die Hände nicht verfärben, wenn man die Artischocken von innen putzt. Andernfalls kann man auch Handschuhe tragen.
  2. Den Stiel etwas abschneiden und dann die äußeren Teile des übrigen Stiels wegschneiden. Dann müssen die äußeren Blätter der Blüte entfernt werden.
  3. Jetzt wird die Blüte der Artischocke geöffnet, sodass sie mit Petersilie gefüllt werden kann.
  4. In einer kleinen Schüssel Salz und Pfeffer mischen und die Artischocke darin eintauchen.
  5. In einem Topf werden alle Artischocken mit dem Kopf nach unten mit einem Glas Wasser und Olivenöl angeordnet.
  6. Die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und zu den Artischocken in den Topf geben. Für Artischocken nehme ich immer einen Schnellkochtopf, dann kochen sie mit den Kartoffeln nur 15 Minuten, sobald der Topf pfeift.
  7. Sobald die Zeit um ist, muss aus dem Schnellkochtopf erst der Druck gelassen werden, dann kann man den Topf erst komplett öffnen.
  8. Jetzt sind unsere Artischocken aus den Südtiroler Alpen fertig! Eine gute Beilage zu Fleisch, lecker und gesund!

 

 

Artischocken aus den Südtiroler Alpen - Merano in padella

Ähnliche Artikel

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  September 2021  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Termine heute:

Mediathek

Zur Mediathek
  • Bäuerin des Jahres 2021: Brigitte Baur Kahn

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen