Home Wir über uns Verbandsarbeit Bäuerinnenkalender 2021 August - Altes Wissen neu gelebt

August - Altes Wissen neu gelebt

Früher war es selbstverständlich, das Kräuterwissen über Generationen von Frau zu Frau weiterzugeben. Diese Wissensweitergabe ist durch die Modernisierung abgeflacht. Doch in den letzten Jahren besinnen sich wieder mehr Menschen auf die Kräfte der Natur. Das Klima in Südtirol ermöglicht vielen verschiedenen Heil- und Gewürzpflanzen einen idealen Lebensraum. Egal ob Kräutersalz, Kräuterkissen, Aufgussgetränk, traditioneller Kräuterstrauß: die aromatische Vielfalt, der schöne Blickfang und natürliche Kraft der Kräuter geben Anstoß für eine vielfältige Verwendung. Neben dem Kräutertee ist der grüne, schwarze und weißen Tee ein beliebtes Getränk. Ursprünglich stammt die Teepflanze aus Asien. Der weiße Tee wird ausschließlich aus den Trieben hergestellt. Grüner und schwarzer Tee hingegen wird aus derselben Pflanze erzeugt, durch die unterschiedliche Verarbeitung entstehen die zwei Sorten.

Infobox: Viele der Heilpflanzen in unseren Alpen sind geschützt und dürfen nicht gesammelt werden. Der eigene Anbau im Garten ist eine optimale Alternative.

 

Kräuterkuchen

Zutaten:

  • 3 Eier
  • Je 70 ml. Milch und Olivenöl
  • Etwas Pfeffer und Kräutersalz
  • 300 gr. Mehl
  • 1 Backpulver
  • 2 Hände voll Gartenkräuter
  • 50 gr. Parmesankäse

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. Schnee schlagen.
  3. Eidotter, Milch, Salz und Pfeffer verquirlen.
  4. Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Eischnee untermischen.
  5. Zum Schluss die klein gehackten Kräuter untermischen.
  6. In eine gebutterte Kastenform füllen und ca. 30 - 40 Minuten bei 180 Grad backen.
  7. 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit Parmesankäse bestreuen.

 

Guten Appetit wünschen die Bäuerinnen Dienstleisterinnen Ricky Huber Ortler und Anni Innerhofer Pichler!

Ähnliche Artikel

  • Kräuter- Heutasche
    Eine geniale Idee: Die Heutasche ist schnell und einfach selbst gemacht und verwandelt Ihren Balkon oder Garten in ein Meer aus Blüten und Kräutern. Super für eine etwas andere tolle Geschenksidee....
  • Miteinander und voneinander lernen
    Die Weiterbildung der Bäuerinnen-Dienstleisterinnen und der Anbieter für Schule am Bauernhof war auch heuer wieder ein voller Erfolg und zeigte mal wieder, wie viel man miteinander und voneinander l...
  • Erntedankfest 2021
    Das Erntedankfest am Waltherplatz in Bozen gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen in Südtirol und lockt jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Der Bauernmarkt mit Festcharakter findet am Samstag...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  September 2021  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Termine heute:

Mediathek

Zur Mediathek
  • Bäuerin des Jahres 2021: Brigitte Baur Kahn

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen