Donnerstag, 19 Januar 2023

SBO-Lana: Jahreshauptversammlung

Ende November fand im Raiffeisenhaus Lana, nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause  - 2021 wurde sie online abgehalten - die Jahreshauptversammlung der Südtiroler Bäuerinnenorganisation – Ortsgruppe Lana-Völlan in Präsenz statt.
Umso mehr freute sich der Ortsbäuerinnenrat, dass so viele der Einladung gefolgt sind und der Rote Saal bis auf den letzten Platz mit Ehrengästen und Bäuerinnen, darunter auch einige junge Bäuerinnen mit ihren Kindern, gefüllt wurde.

Ortsbäuerin Patrizia Karnutsch begrüßte alle Anwesenden und ging kurz auf die nicht einfache Zeit ein, die unsere Gemeinschaft aufgrund der Pandemie durchlebte. „Trotzdem haben wir immer mit Hoffnung und Zuversicht nach vorne geschaut“, so ihre Worte.

Mit einem Video wurden die letzten vier Jahre revuepassiert.

Der Tätigkeitsbericht 2022 wurde mit Fotos umrahmt vorgetragen. Dabei sah man wie aktiv die Bäuerinnen waren, egal ob bei kirchlichen Feierlichkeiten, Mithilfe beim Fest der Begegnung, Radschnitzeljagd, Brotbacken für Agatha, einem Buffet bei „Wasser und Brot“, Kräutersträußlein binden, Benefizkastanienfest, aber auch bei aktuellen und wichtigen Themen wie Klimasymposium oder Großraubwild, sind die Bäuerinnen immer dabei.

Anschließend kamen die Ehrengäste zu Wort. Bürgermeister Harald Stauder gratulierte den Bäuerinnen zu ihren Aktivitäten und dankte vor allem für die ständige Bereitschaft für die Dorfbevölkerung da zu sein, egal ob im traditionellen, sozialen oder gesellschaftlichen Bereich. Die Landtagsabgeordnete Maria Kuenzner lobte die Arbeit der Bäuerinnen und gab zu verstehen, wie wichtig es sei diese Leistung auch nach außen zu tragen. Auch die Landesbäuerin, die Bezirksbäuerin, der Bauernbundobmannstellvertreter und die Ortsleiterin der Bauernjugend überbrachten Grußworte und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit. Musikalisch umrahmt wurde die Jahreshauptversammlung von Maria Sulzer und Helmuth Gruber.

Dieses Jahr standen auch Neuwahlen an. Die Ortsbäuerin bedankte sich bei allen Ausschussmitgliedern für ihre Hilfe und Mitarbeit, besonders bei denen, die für eine Neuwahl nicht mehr zur Verfügung standen.
Der neue Ortsbäuerinnenrat besteht aus der wiedergewählten Ortsbäuerin Patrizia Karnutsch und ihrem elfköpfigen Bäuerinnenrat. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung lud der Ortsbäuerinnenrat zum „Bäuerinnenhalbmittag“ ein.

Bildergalerie

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  April 2024  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Mediathek

Zur Mediathek
  • Bäuerin des Jahres 2023: Karin Kofler Frei

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen