Dienstag, 16 Oktober 2018

Weiterbildung – ein tragender Pfeiler

Sich gemeinsam weiterbilden ist für viele SBO-Ortsgruppen selbstverständlich. Auch für die SBO-Ortsgruppe Leifers, die heuer dafür einen Preis erhielt.

„Sich weiterbilden festig und stärkt, macht Lust auf Neues. Es ist sehr bereichernd für die Frauen am Land, wenn die Ortsbäuerinnen mit ihren Ortsbäuerinnenräten vor Ort Weiterbildungen anbieten. Ich danke dafür,“ so Landesbäuerin Hiltraud Erschbamer. Eine finanzielle Unterstützung dabei bietet die Weiterbildungsgenossenschaft im Südtiroler Bauernbund, die von den Ortsgruppen auch gerne in Anspruch genommen wird. Bei die 221 Ansuchen für Weiterbildung gingen voriges Jahr in die SBB-Weiterbildungsgenossenschaft ein. Die Themen waren sehr vielfältig: Kräuterwanderung, Haltbarmachen von Obst und Gemüse, Grabgestecke selbst gemacht, Patchwork, Filzen mit Kindern für Muttertag, Kochkurs: Glutenfreie Küche, Was das Smartphone alles kann, Keramik für den Garten, Persönlichkeitsbildung, Saatgutfestival Uttenheim und vieles mehr.

OG-Leifers gewinnt Tagesfahrt

Die Weiterbildungsgenossenschaft verlost alle Jahre eine Wochenendfahrt unter den Ortsgruppen, die Weiterbildungen organisieren und diese melden. Heuer war die SBO-Ortsgruppe Leifers die glückliche Gewinnerin. Das Weiterbildungsprogramm der Leiferer Bäuerinnen ist sehr vielseitig. Die Ortsgruppe legt Wert darauf, für alle Mitglieder - jung und älter - interessante Kurse, Vorträge und Fahrten anzubieten. „Wir bieten etwas Kulinarisches an, greifen gesundheitliche Themen auf, schauen aber auch ein handwerkliches Angebot zu haben. Wir möchten auch das Gesellschaftliche unter den Bäuerinnen stärken und organisieren mal ein Preiswatten oder eine Fahrt.

Gemeinsam zum Gardasee

Das ist uns ganz wichtig,“ sagt Martine Zelger, die Ortsbäuerin. Die Ortsgruppe hat sich sehr über die Tagesfahrt zum Gardasee gefreut. „Es war ein super Tag. Die Besichtigung des Agriturismo La Rocca, die Schifffahrt von Bardolino nach Peschiera und zurück, das gemeinsame Mittag- und Abendessen: Einfach super!“, so die Leiferer Ortsbäuerin Martine Zelger.

Bild: Die Funktionärinnen der SBO-Ortsgruppe Leifers genossen den gemeinsamen Tag am Gardasee

Ähnliche Artikel

  • Höfen eine Chance geben
    Verwendung lokaler Produkte in der Gastronomie, Herkunftsbezeichung für Lebensmittel, Pflege Naturlandschaft, Maßnahmen gegen Höfeverkauf, Urlaub auf dem Bauernhof, Soziale Absicherung der Bäuerin...
  • Scuola per la vita
    La fattoria didattica può essere un posto interessante anche per le scuole medie: lo ha vissuto in prima persona la prima classe della scuola media di Laives. La classe ha vinto il concorso “Il tuo...
  • Du kannst es!
    Das Projekt „Mit Bäuerinnen wertvolle Lebensmittel erleben“ geht für dieses Schuljahr in die Endrunde. An der Grundschule Sinich lud die 5. Klasse kürzlich zum Abschlussfest. Stolz und mit Fre...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  Juli 2024  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Termine heute:

Mediathek

Zur Mediathek
  • Bäuerin des Jahres 2024: Maria Forcher Tappeiner

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen