Dienstag, 09 Juli 2013

Jubiläumsfeier in Innichen

30 Jahr Bäuerinnenarbeit war für die Innichner Bäuerinnen Grund genug zum Feiern.

Der Dankgottesdienst mit Propst Franz Eppacher durfte dabei nicht fehlen. Der Schneefall konnte die gute Stimmung der zahlreich erschienenen Bäuerinnen und Bauern nicht trüben. Im Josef Resch Haus wurden im Rückblick in einer PowerPoint-Präsentation viele Ereignisse in Erinnerung gerufen. Auch die Anforderungen der heutigen Zeit mit Handy und Computer und der Führung des Bauernhofes im Nebenerwerb haben zwei Bäuerinnen, Ortsbäuerin Helene Burgmann und Marianna Kiebacher, in einem Sketch unter die Lupe genommen. Fazit: Die Bäuerin als Multitalent mit ihren vielfältigen Berufen ist viel selbstbewusster geworden. Auch die Ehrengäste waren sehr begeistert, darunter auch L.-Abg. Maria Kuenzer: "Die Anforderungen der Bäuerin sind nicht besser oder schlechter als früher, sie sind anders geworden. Auch ist die Bäuerin der Garant dafür, dass die Höfe weiterbestehen. Wo die Bäuerin mit viel Freude und Optimismus am Hof lebt und arbeitet, werden auch die Jungen am Hof eine Zukunft sehen." Ein besonderer Höhepunkt des Abends war die Ehrung der langjährigen Ortsbäuerinnen und Bezirksbäuerin Dora Jud und Charlotte Patzleiner. Auch die Anwesenheit der vier Bezirksbäuerinnen seit 1995, Dora Jud, Maria Kuenzer, Marianna Kiebacher und Rita Verginer, war ein seltenes Ereignis. Mit Einlagen des Bäuerinnenchores Pustertal und der Gruppe "Die jungen Puschtra" wurde noch lange gesungen und getanzt. Bildtext: Bezirksbäuerin Rita Verginer. Ortsbäuerin Helene Burgmann, L.-Abg. Maria Kuenzer, Ortbäuerin-Stellvertreterin Gerlinde Schönegger mit den geehrten langjährigen Ortsbäuerinn Charlotte Patzleiner, Dora Jud,

Mehr in dieser Kategorie:

35 Jahre SBO- Innichen
35 Jahre SBO- Innichen »

Ähnliche Artikel

  • Advent am Bauernhof
    Schule am Bauernhof-Betriebe öffnen ihre Tore und laden herzlich ein zum Advent am Bauernhof am 27. November 2022 von 13:00 - 17:00 Uhr Vier "Schule am Bauernhof"-Betriebe öffnen ihre Tore und ...
  • Voll im Trend auf der Biolife
    Auf der Biolife 2022 begeisterten die Bäuerinnen-Dienstleisterinnen mit ihren Bastelworkshops – und es zeichnet sich ein klarer Trend ab: Selbstgemachtes aus Naturmaterialien ist einfach in! Quali...
  • Advent am Bauernhof
    Schule am Bauernhof-Betriebe öffnen ihre Tore und laden herzlich ein zum  Advent am Bauernhof am 27. November 2022von 13:00 - 17:00 Uhr Weihnachtsgeschichten lauschen, Kekse genießen, Adventlich...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  Dezember 2022  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Mediathek

Zur Mediathek
  • Rückblick auf 15 Jahre Bäuerin des Jahres

verwurzelt & innovativ

Zur Mediathek
  • Geschrieben von
    Dezember: Petra Zelger Planer vom Prackfolerhof in Völser Aicha

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen