Dienstag, 18 Februar 2020

F(r)isch.mich

Die „Aktion Verzicht“ vom Forum Prävention hat für die Fastenzeit 2020 ganz bewusst das Thema „for future“ gewählt. Die Akteure – 65 Vereine sowie öffentliche und private Einrichtungen und die junge Initiative „Friday’s for future Southtyrol“ - wollen damit unterstreichen, dass jeder seinen Beitrag dafür leisten kann, dass die Welt besser wird und zwar in jeder Hinsicht: beim Klima- und Umweltschutz, aber auch im sozialen Miteinander. Auch die Südtiroler Bäuerinnenorganisation leistet mit einer Initiative ihren Beitrag.

Die „Aktion Verzicht“ hat sich von Anfang an das Ziel gesetzt, während der Fastenzeit nicht nur auf Genussmittel zu verzichten, sondern auch Haltungen und Einstellungen zu hinterfragen. „Klima- und Umweltschutz, aber auch ein gutes soziales Miteinander haben viel mit uns, mit unserem Verhalten zu tun.

Mit dem Motto „F(r)isch.mich – die natürliche Alternative“ animiert die Südtiroler Bäuerinnenorganisation die Konsumenten beim Einkauf von frischem Gemüse oder Früchten zu wiederverwendbaren Einkaufstauschen zu greifen. Die Taschen werden aus wiederverwendbaren Stoffen von einer unserer Referentin für Handarbeit und Dekoration genäht sind für all jene, die am Bauernmarkt, im Hofladen oder beim Obst- und Gemüsehändler einkaufen, ein echtes Highlight, denn sie sind individuell, waschbar, wiederverwendbar und umweltfreundlich. Am Bozner Wochenmarkt am 02. April am Matteottiplatz und am Meraner Markt am 04. April in der Freiheitsstraße werden die Taschen an einem Stand verteilt. Bei der Aktion zeigt die Bäuerinnen-Dienstleisterin Schritt für Schritt auf, wie die Taschen selbst hergestellt werden können. Auch die Nähanleitungen werden an alle Interessierten ausgehändigt. Somit möchten wir heuer im Rahmen der Aktion Verzicht, die in der Fastenzeit stattfindet, auf den Verzicht von Plastiktaschen aufrufen.

Der Auftakt für die „Aktion Verzicht 2020“ wird am Aschermittwoch, 26. Februar, gemacht; die Aktion endet am Karsamstag, 11. April. Auf dem Plakat, das auch heuer im Kalenderformat gestaltet wurde, findet sich für jeden Tag ein Verzichttipp.

Wir hoffen, dass viele Südtiroler bei der Aktion mitmachen und uns am 02. Und 04. April auf den Wochenmärkten besuchen werden.

Vielen Dank für die Unterstützung:
Raiffeisenverband Südtirol (www.raiffeisen.it)

Ähnliche Artikel

  • Saatgut: ein gefährdeter Schatz
    Das große Interesse an der Tagung zum Erhalt der Kulturpflanzenvielfalt und Saatgutfest zeigt, dass viele Menschen sich für die alten Lokalsorten interessieren – einfach weil es sich lohnt! „Ic...
  • Krippenfiguren filzen im Januar
    Eine Weiterbildung mit Ansteckungsgefahr für Schule am Bauernhof-AnbieterInnen und Bäuerinnen-Dienstleisterinnen Das klingt vermutlich etwas ungewöhnlich, wo Weihnachten und damit die Zeit des Auf...
  • Rote Beete Nocken
    Zutaten für 4 Personen:50 g frisch geriebene Rote Beete250 g Ricotta2 Eier 2 Esslöffel Semmelbrösel 2 Esslöffel Vollkornmehl oder Dinkelmehl1 Prise Kräutersalz Zubereitung:Die gesamten Zutaten w...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  Februar 2020  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein