Home Wir über uns Berichte und Aktuelles Berichte auf Landesebene Erfolg beim Internationalen Fotowettbewerb Family Farming!
Montag, 10 November 2014

Erfolg beim Internationalen Fotowettbewerb Family Farming!

Paula Oberkofler March aus Truden zeigt Tobias und Raphael, wie das Tirgg-Tschilln geht - Dieses Bild schaffte es beim internationalen Fotowettbewerb „Family Farming“ weltweit auf die TOP 20. Europaweit siegte das Foto in der Publikumswertung und wurde von einer internationalen Jury auf Platz zwei gereiht.

Ernährung der Welt, Fürsorge für die Erde, bäuerliche Familienbetriebe auf der ganzen Welt, die gesunde und nahrhafte Lebensmittel produzieren und dabei Umwelt und die biologische Vielfalt respektieren – das waren die Themen des Fotowettbewerbs. Die Südtiroler Bäuerinneninnenorganisation beteiligte sich bei diesem internationalen Fotowettbewerb im Rahmen des Internationalen Jahres der bäuerlichen Familienbetriebe unter anderem mit einen Bild von Martina Thaler aus Truden, eingeschickt beim SBO-Fotowettbewerb 2012.

Für Landesbäuerin Hiltraud Erschbamer hat dieses Bild eine starke Aussagekraft: „Es ist wichtig, dass die ältere Generation das Wissen um die Ernährungssicherheit an die junge Generation weitergibt und zwar durch das Tun, durch das Zeigen mit den Händen“.

Martina Thaler und Paula Oberkofler freuen sich sehr über die sehr gute Platzierung des Bildes. Beide Frauen möchten das Preisgeld spenden und es einem bäuerlichen Projekt in Südtirol zugutekommen lassen. Das Bild zeige zwar nichts besonders, doch hat es eine starke Aussagekraft, ist Martina Thaler überzeugt: „Für uns ist es vielleicht selbstverständlich, dass wir unseren Kindern zeigen können, wo die Lebensmittel herkommen, und dass die Generationen dieses Wissen und diese Werte weitergeben. Und daher freue ich mich jetzt besonders, dass dieses Bild wahrscheinlich genau dies vermittelt und eine wichtige Botschaft an die nicht-bäuerliche Bevölkerung ist.“

Mehr Informationen zum Wettbewerb: www.agriculturesnetwork.org www.familyfarmingcampaign.net

Bildtext: Paula zeigt Tobias und Raphael, wo der Mais wächst, den sie so gerne essen.

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  November 2022  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Mediathek

Zur Mediathek
  • Rückblick auf 15 Jahre Bäuerin des Jahres

verwurzelt & innovativ

Zur Mediathek
  • Geschrieben von
    November: Silvia Zegg Weisenhorn, Ausserglieshof in Matsch

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen