Home Wir über uns Verbandsarbeit Auszeichnungen Bäuerin des Jahres 2015 - Hildegard Flatscher Costa
Dienstag, 05 Mai 2015

Bäuerin des Jahres 2015 - Hildegard Flatscher Costa

Mit viel Freude Bäuerin

Hildegard Flatscher Costa ist die heurige Bäuerin des Jahres. Beim Landesbäuerinnentag konnte sie die Ehrung entgegennehmen. Bereits zum achten Mal konnte heuer dank der Unterstützung der Stiftung Südtiroler Sparkasse die Auszeichnung „Bäuerin des Jahres“ vergeben werden. Heuer ging diese Auszeichnung nach Campill, an Hildegard Flatscher Costa.

Hildegard ist nicht auf einem Bauernhof aufgewachsen. Sie lebte in St. Vigil, einem touristischem Ort und war Verkäuferin. Sie kam durch die Heirat mit Giovanni Costa nach Campill, einem hoch gelegen Bergdorf. Durch viel Fleiß und Zusammenhalt hat die Familie den Hof Osti Vedl ausgebaut und weiterentwickelt. Das war für Hildegard eine große Herausforderung. Sie hat sich weitergebildet und entschieden, am Hof Urlaub auf dem Bauernhof anzubieten, um auch den nötigen Unterhalt dazuzuverdienen, damit die Familie am Hof bleiben kann. Heute ist sie zufrieden, mit dem, was der Hof hergibt. Diese Zufriedenheit strahlt Hildegard aus. Sie hilft gerne bei der alltäglich Arbeit im Stall und bei der Heuarbeit im Sommer mit, und mit viel Geschick betreut sie die Gäste. Der Garten und altes Saatgut bereitet ihr viel Freud. Sie liebt Blumen, bastelt und dekoriert gerne und interessiert sich für Klosterarbeiten. Zudem pflegt sie eine Tante am Hof. Es ist diese Vielfalt, die Hildegard lieb. Das macht das Leben auf dem hoch gelegenen Bauernhof Osti Vedl so lebens- und liebenswert. Gemeinsam mit ihrer Familie ist es ihr gelungen, ihre Vision aus den Hof etwas zu machen und vom Ertrag des Hof zu leben, zu verwirklichen. Deshalb wurde sie zur Bäuerin des Jahres 2015 gewählt.

Ähnliche Artikel

  • Fleischverarbeitungskurs
    SBO-OG Platt/Pfelders - Wissen, wie es geht: Es hat uns gefreut, dass wir endlich unseren lang geplanten Fleischverarbeitungskurs abhalten konnten. Am 18. November trafen wir uns im Schlachthaus St....
  • Nachhaltig denken und handeln
    Die Südtiroler Bäuerinnenorganisation lädt am Dienstag, den 29. November gemeinsam mit Eurac Research, Freie Universität Bozen, Bioland Südtirol und Agrigenda zu einem Workshop zum Thema Nachhalt...
  • 40 Jahre SBO Auer
    Mit einem Dankgottesdienst begingen wir am 7. August 2022 in der Marienkirche von Auer das 40-jährige Gründungsjubiläum unserer Ortgruppe, wozu wir alle Mitglieder und Förderer der bäuerlichen Or...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Lebensberatung Logo

Wir sind für Sie da! Tel 0471 999400

 

Termine & Kalender

  November 2022  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Termine heute:

Mediathek

Zur Mediathek
  • Rückblick auf 15 Jahre Bäuerin des Jahres

verwurzelt & innovativ

Zur Mediathek
  • Geschrieben von
    November: Silvia Zegg Weisenhorn, Ausserglieshof in Matsch

Südtiroler Landwirt

Suedtiroler Landwirt

Menschen Helfen

Menschen helfen