Home Bezirke und Ortsgruppen Bezirke Vinschgau Termine Vinschger Frauen Punkte Sockn

Vinschger Frauen Punkte Sockn

Die Bäuerinnenorganisation Bezirk Vinschgau lädt alle Frauen zum

1. Vinschger Frauen-Punkte-Sockn

am Samstag, 15. Februar 2020

in den Nikolaussaal des Bürgerheims von Schlanders ab 14 Uhr ein.

Es gibt attraktive Sachpreise zu gewinnen. Das Nenngeld beträgt 18 Euro inkl. Gebäck und Gulaschsuppe.

Die Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis Donnerstag, 13. Februar 2020 um 12 Uhr bei Marlene Veith unter 348 913 1872.

Wir bitten um pünktliches Erscheinen, freuen uns auf eine rege Teilnahme und einen spannenden Nachmittag.

Der Bezirskbäuerinnenrat Vinschgau

    Termine:
  • Samstag, 15 Februar 2020

Ähnliche Artikel

  • Weiterbildung als Sprungbrett
    Ob Leidenschaft, Hobby oder ein Talent: 15 Bäuerinnen beendeten erfolgreich ihre Basisausbildung zur Bäuerinnen-Dienstleisterin. Selbständig und kreativ sein: Unter diesem Motto trafen sich seit H...
  • SBO: So wie ein Mosaik
    Zusammenkommen, Informationsaustausch und Ehrungen: Der Bezirksbäuerinnentag der Unterlandler Bäuerinnen im Felsenkeller zeigte, dass die Bäuerinnen wichtige Säulen in der Südtiroler Gesellschaft...
  • Blick auf die Landwirtschaft ändern
    Regionale Landwirtschaft, Netzwerk stärken, Kulturgüter hüten: darüber sprachen über 300 Bäuerinnen bei der Klausurtagung der Südtiroler Bäuerinnenorganisation. „Wenn es uns gelingt unsere ...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

Lebensberatung Logo

Logo ELF

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  Februar 2020  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein