Berichte und Aktuelles

  • Berichte auf Landesebene
    Donnerstag, 31 Januar 2019
    Mehr Wissen - mehr Wert
    Angehende Profis im Bereich der Hotellerie, Gastronomie und des Tourismus wissen in Zukunft noch besser Bescheid über die Eigenschaften regionaler Produkte. Eine neue Kooperation zwischen…
  • Berichte Aus unserer Hand
    Dienstag, 05 Februar 2019
    Einblicke für Lehrer von morgen
    Dank der Kooperation der Südtiroler Bäuerinnenorganisation mit der Universität Brixen dürfen eingige Student*innen verschiedene Schulprojekte kennen lernen. Unter anderem das Milch- und Apfelschulprojekt.Im einstufiger Master…

Seminar: Salbenrühren

Einführung in die Kunst des Salbenrührens

Ob von innen oder von außen: Kräuter dienen seit Menschengedenken zur Erhaltung der Gesundheit und der Schönheit. Nach einer Einführung in das Herstellen von Kräuterauszügen stellen wir aus hochwertigen Rohstoffen eine Ringelblumensalbe, einen Erkältungsbalsam und einen feinen Lippenpflegestift her.

Datum: Fr. 12.10.2018
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr

Kurs: 18F6E0319

Hof- und Gartenführerin: Jutta Tappeiner

Kosten: Euro 29,- (+ ca. € 9 Material)

Ort: Nals, Kräutererbe Bacherhof, Gebreidweg 10 a, Kräuterstübele

Anmeldung bei:
Volkshochschule Südtirol

  • Datum: Fr. 12.10.2018 von 15:00 - 18:00 Uhr
  • Ort: Nals, Kräutererbe Bacherhof, Gebreidweg 10 a, Kräuterstübele
    Termine:
  • Freitag, 12 Oktober 2018

Ähnliche Artikel

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  Februar 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein