Berichte und Aktuelles

  • Berichte auf Landesebene
    Donnerstag, 31 Januar 2019
    Mehr Wissen - mehr Wert
    Angehende Profis im Bereich der Hotellerie, Gastronomie und des Tourismus wissen in Zukunft noch besser Bescheid über die Eigenschaften regionaler Produkte. Eine neue Kooperation zwischen…
  • Berichte Aus unserer Hand
    Dienstag, 05 Februar 2019
    Einblicke für Lehrer von morgen
    Dank der Kooperation der Südtiroler Bäuerinnenorganisation mit der Universität Brixen dürfen eingige Student*innen verschiedene Schulprojekte kennen lernen. Unter anderem das Milch- und Apfelschulprojekt.Im einstufiger Master…

SBO-Leifers-St. Jakob-Pfatten: Tagesfahrt ins Pustertal

Am Donnerstag, 12. Juli 2018 lädt der Ausschuss der SBO Leifers-St. Jakob-Pfatten herzlich zur Tagesfahrt ins Pustertal ein.

Früh am Morgen startet die Fahrt ins Pustertal. Am Vormittag wird in Bruneck das Unternehmen Ecopassion besucht dort wird über den Anbau von Hanf und deren Produkte erklärt. Während einer Führung durch die Felder, die Produktions-und Verkaufsräume, erffährt man, wie dieses Unternehmen dem vernachlässigten Rohstoff Hanf wieder zu der Geltung verhelfen will, die er verdient. Hanf ist nämlich eine Pflanze, die zu fast 100 Prozent verwertet werden kann und im Anbau unkompliziert und umweltfreundlich ist.
Von Bruneck aus fährt die Gruppe dann Richtung Percha nach Amaten zum Berggasthof - Restaurant Hotel - Amaten, wo das Mittagessen sein wird. Dies wird als besonderer Anlass genommen um auf der Königsloge des Pustertales, Kraft und Energie zu tanken und in romantischer Atmosphäre zu erholen.

Am Nachmittag führt die Fahrt nach Oberwielenbach zum Pyramidencafe. Frau Waltraud Tschurtschenthaler, die Autorin der Backbücher „Back dich glücklich“ und „Wallys Kuchenzauber“, die Zuckerbäckerin des Pyramidencafes,  nimmt sie sich die Zeit, und stellt ihre Bücher durch eine Autorenlesung vor und kredenzt anschließend einige ihrer verführerischen Gaumenfreuden.
Wer lieber die Erdpyramiden anschaut als sich der süßen Versuchung hinzugeben, hat auch dazu die Möglichkeit, diese in einer ¾ stündigen Wanderung zu erreichen.

(In der Anlage die detailierte Ausschreibung.)

Information und Anmeldung: 333 47 62 153

 

Am Ende eines jeden Tages ist nur wichtig, dass ein schöner Moment dabei war, der dich lächeln ließ.

Ähnliche Artikel

  • „Bäuerinnen liegen mir am Herzen"
    Die Unterlandler Bäuerinnen wählten ihre neue Bezirksführung und schenkten erneut der Bezirksbäuerin Maria Theresia Jageregger ihr Vertrauen. „Es ist mir wirklich eine Ehre, dass mir die Bäuer...
  • Jahresbericht 2018
    Ehrenamt lässt Menschen wachsen Das Thema Ehrenamt begleitete die Arbeit innerhalb der Südtiroler Bäuerinnenorganisation das ganze Jahr über. Im Herbst starteten die Neuwahlen der Ortsbäuerinnen...
  • Mehr Ehre als Amt!
    Die Bäuerinnen ermutigen, sich stark zu machen für ihre Arbeit und für die Landwirtschaft: Dies möchte die wiedergewählte Vinschger Bezirksbäuerin Ingeborg Rainalter Rechenmacher. Ehrenamt ist ...

SÜDTIROLER BÄUERINNENORGANISATION

  • K.-M. Gamper Str. 5
  • Tel.: +39 0471 999 460
  • Postfach 421
  • Fax +39 0471 999 487
  • I-39100 Bozen
  • info@baeuerinnen.it
  • St.-Nr. 02399880216

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr

Do von 14:30 - 16:00 Uhr

(außer Anfang Juli bis Anfang September)

MITGLIEDER LOGIN

Benutzername-Hilfe-Icon

Mitglied werden Logindaten vergessen

Termine & Kalender

  Februar 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      

Termine heute:

Heint zu Tog Bäuerin sein

Zur Mediathek
  • Heint zu Tog Bäuerin sein